Interessanter Überblick über den Markt

Namhafte Keyplayer der Branche präsentieren sich als Partnerunternehmen des CBA Aachen und stellen Ihnen ihr Unternehmen und ihr Leistungsportfolio vor. Informieren Sie sich bei den Unternehmenspitches und im Rahmen des Ausstellerforums über Produkte, Software und Lösungen. Tauschen Sie sich während der Veranstaltung zu Ihren individuellen Fragestellungen aus und lassen Sie sich beraten.

EXCLUSIVE-Partner 2022:

  • INFORM entwickelt Software zur optimierten Planung mit Künstlicher Intelligenz und Operations Research.
    Das APS-System FELIOS macht scheinbar „Unplanbares" im Maschinen- und Anlagenbau planbar. Es plant und steuert durch seine Entscheidungsintelligenz mit begrenzten Kapazitäten und bildet so ein realistisches Bild über alle an der Produktion beteiligten Abteilungen ab. Mit seinen verschiedenen Modulen ist FELIOS individuell auf die Anforderungen der jeweiligen Unternehmen anpassbar. Mit FELIOS | PM kann auch die Projekt- und Montageplanung übergreifend und flexibel erfolgen.

PREMIUM-Partner 2022:

  • Exklusiv. ERP für Losgröße 1+
    In Zeiten von Industrie 4.0 spielt Digitalisierung in Unternehmen eine wichtige Rolle. ERP-Systeme stehen dabei im Zentrum der Wertschöpfung. Mit ams.Solution AG haben Kunden einen Beratungs- und Softwarepartner an ihrer Seite, der die fachlichen und technischen Besonderheiten genau kennt. Das speziell für Einzel-, Auftrags- und Variantenfertiger konzipierte branchenorientierte ERP-System ams.erp stellt exakt die Informationen bereit, die sie benötigen, um Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette wirtschaftlich zu planen, zu kalkulieren und zu steuern.

  • Ihr ERP-Partner für die digitale Zukunft! Seit mehr als 25 Jahren bieten wir als Visionär und Vorreiter im ERP-Sektor  modernste Lösungen im Bereich Unternehmenssoftware.  APplus: Simply more ERP! Im Zentrum unseres Lösungsportfolios steht die webbasierte ERP-Software  APplus. Ihre Funktionalität geht weit über den Umfang klassischer Systeme  hinaus. Zur Bewältigung verschiedenster Aufgaben greift APplus bereits heute  auf modernste KI-Technik zurück. Die erforderliche Expertise stammt aus  einem eigens darauf spezialisierten Tochterunternehmen.

  • Viele Unternehmen nutzen das Potenzial von Low-Code um ihre Digitalisierung zu beschleunigen. Aber wie sorgen Sie dafür, dass Sie Lösungen schaffen, die Ihrem Unternehmen tatsächlich etwas bringen und sich wirklich auf Ihr Ergebnis auswirken? Wir helfen Ihnen nicht nur, Zeit und Geld zu sparen, sondern ersparen Ihnen auch eine Menge Frust. Indem wir es richtig anpacken, mit Low-Code!

    Low-Code ermöglicht es Ihnen, zehnmal schneller zu arbeiten als bei der traditionellen Entwicklung. So können Sie innerhalb von wenigen Wochen von der Idee zur Produktion kommen. Worauf warten Sie?

  • Wir sind Flux, ein Startup aus dem Bereich MES. Gestartet 2017 und 2020 als eigenständiges Unternehmen ausgegründet. Wir digitalisieren den Shopfloor mit maßgeschneiderten modularen Services. Von der Maschinendatenerfassung bis hin zur Skill- basierten Planung, wir bilden den kompletten horizontalen Bereich der Produktion ab. Anders als die Konkurrenz, verfolgen wir den Service getriebenen Ansatz, anstatt große Monolithen auszuliefern. Heißt der Kunde nutzt die Bausteine die er benötigt. Wir sind sowohl Cloud Ready als auch OnPremise fähig die Applikation auszurollen.

    Wir kombinieren unser Produkt Fux digital + Flux Flex mit einem neuartigen Ansatz in der Planung. Wir machen über ein Skill Matching jede diskrete Fertigung super flexibel.

  • INDUTRAX ist einer der führenden Anbieter von Location  Aware Software und Lösungen. Mit unseren innovativen Software-Applikationen  spannen wir den Bogen von den Technologien zur Erfassung von Position,  Identität, und Eigenschaften hin zu Unternehmensanwendungen und dem Shop  Floor. So bringen wir mit unserer Erfahrung die Lösungen auf den Punkt und  begleiten unsere Kunden langfristig auch im operativen Betrieb.

  • Die myOpenFactory Software GmbH wurde im Jahr 2005 als Spin-off des FIR e. V. an der RWTH Aachen gegründet und hat sich seitdem als EDI-Plattform, beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau, in der Antriebstechnik und Automobilzulieferindustrie sowie im technischen Handel, fest etabliert.
    Mithilfe der myOpenFactory-Plattform kommunizieren kleine, mittelständische und große Unternehmen elektronisch auf einfachste Weise mit den meisten ihrer Geschäftspartner. Dazu genügt eine einzige Schnittstelle – vom eingesetzten ERP-System zur myOpenFactory-Plattform. Kleineren Geschäftspartnern ohne eigenes ERP-/PPS-System wird das myOpenFactory-Web-Cockpit zur Verfügung gestellt, mit dem das Unternehmen vollumfänglich an der elektronischen Kommunikation teilnehmen kann. Sämtliche Belege des Einkaufs- bzw. Vertriebsprozesses von Anfragen bzw. Angeboten, Bestellungen/Änderungsaufträgen bzw. Auftragsbestätigungen über Statusnachrichten und Lieferavis bis hin zur Rechnung bzw. Gutschrift werden mittels myOpenFactory ohne redundante Datenpflege und ohne manuellen Eingabe- bzw. Erfassungsaufwand abgewickelt.

  • Für den Automobil- und Fahrzeugbau, den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Zulieferindustrie bietet die PSI Lösungen zur umfassenden Optimierung der wertschöpfenden
    Prozesse. Neben klassischen Mittelständlern werden Unternehmen angesprochen, die in eine bereits bestehende IT-Landschaft ein System für effizientere Produktions- und/oder Instandhaltungsprozesse integrieren wollen. Das Lösungsportfolio aus ERP-, MES-, WMS- und SCADA-Komponenten besteht aus neuen sowie komplett modernisierten Produktbausteinen auf Grundlage des Java-basierten PSI-Frameworks.

     

BASIC-Partner 2022:

Medienpartner 2022: